NOTARIAT KOLLER | Tätigkeitsbereiche & Schwerpunkte
59
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-59,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Tätigkeitsbereiche & Schwerpunkte

ERBRECHT & VERLASSENSCHAFTSVERFAHREN

Ein Mensch arbeitet meist sein Leben lang, um für sich und seine Nächsten etwas Bleibendes zu schaffen. Ist die Vermögensnachfolge nicht geregelt, kann es vorkommen, dass sein Lebenswerk verloren geht bzw. dass es jemand bekommt, der dafür nicht vorgesehen ist.

Um dem vorzubeugen, ist es daher ratsam, seine Vermögensangelegenheiten frühzeitig zu regeln. Denn man erspart sich dadurch selbst und seinen Angehörigen oft viele Probleme, Ärger und etwaige Familienstreitigkeiten. Da keiner weiß, wann man von der Bühne des Lebens abzutreten hat, kann die Errichtung einer letztwilligen Verfügung regelmäßig auch in jungen Jahren sinnvoll sein.

Tätigkeitsbereiche

  • Testamente und sonstige letztwillige Verfügungen inklusive deren Verwahrung
  • Beratung und Vertretung in Verlassenschaftsverfahren
  • Erb- und Pflichtteilsverzichte sowie Anrechnungsvereinbarungen
  • Durchführung von Verlassenschaftsverfahren als Gerichtskommissär

LIEGENSCHAFTSRECHT

Das Liegenschaftsrecht umfasst einen sehr weiten Bereich, bei dem es meistens um große Vermögenswerte geht, wie Gründe, Häuser und Wohnungen. Deshalb ist eine sorgfältige Planung und Regelung sehr wichtig. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen, insbesondere die steuerlichen Vorgaben, müssen dabei genauestens eingehalten werden. Eine umfassende Beratung ist in diesen Fällen somit äußerst ratsam, um ein für alle Seiten optimales Ergebnis zu erzielen.

Tätigkeitsbereiche

  • Kauf-, Tausch-, Übergabs- und Schenkungsverträge
  • Wohnungseigentumsverträge
  • Übernahme von Treuhandschaften
  • Landwirtschaftliche Übergabsverträge
  • Dienstbarkeitsverträge
  • Miet-, Pacht- und Baurechtsverträge
  • Darlehensverträge und Pfandurkunden sowie Löschungserklärungen
  • Grundstücksteilungen und Verbücherung von Vermessungsurkunden
  • Erstellen und Einbringen von Grundbuchsanträgen jeder Art
  • Einsicht in das Grundbuch und Erstellen von Grundbuchsauszügen
  • Selbstberechnung der Grunderwerbsteuer, Immobilienertragsteuer und Grundbuchseintragungsgebühr

GESELLSCHAFTS- UND UNTERNEHMENSRECHT

In diesem Bereich erfolgen die Regelungen oft in Abstimmung mit dem steuerlichen Berater. Dabei ist es uns wichtig, ein für unsere Klienten, die aus den unterschiedlichsten Branchen kommen und unterschiedliche Unternehmensgrößen aufweisen, qualitativ hochwertige, vorausschauende und vor allem rechtlich beständige Lösungen zu erarbeiten.

Damit soll die Zukunft unserer Klienten und deren Unternehmen bestmöglich abgesichert werden.

Tätigkeitsbereiche

  • Gründung von Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Gesellschafts- und Abtretungsverträge
  • Beurkundung von General- und Hauptversammlungen
  • Beurkundung von Stiftungserklärungen
  • Unternehmenskaufverträge
  • Unternehmensübergaben innerhalb der Familie
  • Umgründungen
  • Landwirtschaftliche Übergabsverträge
  • Erstellen und Einbringen von Firmenbuchanträgen jeder Art
  • Einsicht in das Firmenbuch und Erstellen von Firmenbuchauszügen

FAMILIENRECHT

Das Familienrecht beinhaltet oft sensible Bereiche. Daher sind bei familiären Angelegenheiten die Rechtssicherheit sowie absolute Diskretion besonders wichtig. Unser Bemühen ist es, dabei ein kompetenter Berater bei oft erst in der Zukunft zum Tragen kommenden Entscheidungen zu sein.

Tätigkeitsbereiche

  • Eheverträge
  • Partnerschaftsverträge bei Lebensgefährten
  • Zustimmung zu einer medizinisch unterstützten Fortpflanzung
  • Adoptionsverträge

VORSORGE

„Eigenständig statt fremdbestimmt“ lautet hier die Devise. Dabei geht es immer darum, in guten Zeiten für schlechte Zeiten vorzusorgen, also für den hoffentlich nie eintretenden Fall, dass man  – etwa durch eine Erkrankung oder einen Unfall – selbst nicht mehr handlungsfähig ist. Man kann also vorweg regeln, dass im Bedarfsfall eine Person des Vertrauens da ist, die dann die richtigen Entscheidungen trifft.

Eine solche Vorsorge ist dabei altersunabhängig zu sehen, weil niemand weiß, was die Zukunft bringt. Auch in jungen Jahren kann durch eine schwere Erkrankung oder einen schweren Unfall eine Vorsorge von heute auf morgen bedeutungsvoll werden. Solche Vorsorgemaßnahmen sind somit ähnlich wie eine Versicherung zu sehen. Man schließt ja zum Beispiel eine Feuerversicherung auch ab, obwohl man hofft, dass es nie brennt.

Tätigkeitsbereiche

  • Vorsorgevollmachten
  • Patientenverfügungen
  • Erwachsenenvertreter – Verfügungen
  • Gewählte Erwachsenenvertretung
  • Gesetzliche Erwachsenenvertretung

WEITERE NOTARIELLE DIENSTLEISTUNGEN

Neben den angeführten Bereichen sind wir aufgrund des öffentlichen Amts des Notars auch für diverse Beurkundungen gerne Ihr Ansprechpartner.

Tätigkeitsbereiche

  • Beglaubigung von Unterschriften
  • Beurkundung von Privaturkunden
  • Anfertigung beglaubigter Kopien
  • Vollstreckbare Notariatsakte